Freya Hattenberger und Peter C. Simon sind SITE SPECIFIC.

Wir bieten kreative Lösungen und künstlerische Konzepte für Bild und Ton im Raum, im öffentlichen Raum, privaten Raum, leeren Raum, noch nicht fertig gestellten Raum und Raum der anderen Art.

Wir sind spezialisiert in der Konzeption, Kalkulation und Realisation von künstlerischen Arbeiten, die von einem professionellen Team für den jeweiligen Ort und Kontext spezifisch entwickelt und kreiert werden.

Transformation ist unser Spezialgebiet.
Ob Kunst am Bau, funktionelle Kunstobjekte oder die symbiotische Verschmelzung von Kunst und Architektur - wir liefern sorgfältig maßgeschneiderte Lösungen.

Für uns ist jedes Projekt ein Unikat.
Unsere Lösungen reflektieren soziale, ökologische, partizipatorische und identitätsstiftende Aspekte.

Peter C. Simon
studierte Physik und Elektrotechnik an der Ruhr-Universitat Bochum, anschließend Studium der Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Freya Hattenberger
studierte Kulturanthropologie, Ethnologie und Theater-Film- und Medienwissenschaften an der J.W. Goethe-Universität in Frankfurt am Main, anschließend Studium der Medienkunst an der Kunsthochschule für Medien Köln sowie Fine Arts am Sandberg Institute Amsterdam.